Region
Region: 
Mannheim

MetropolMent e.V., Mentorinnen und Mentoren der Metropolregion Rhein-Neckar

Kernaufgabe: 
Ehrenamtliche Mentoren: bieten individuelle Betreuung und Begleitung der Schüler im schulischen Alltag. Unsere Ehrenamtliche Mentoren haben sich die Aufgabe gemacht: Durch Zusammenarbeit mit Ämtern, sozialen Organisationen und Firmen soll den Jugendlichen eine bessere Zukunftsperspektive geboten werden. Die Koordination der Mentorenarbeit erfolgt in enger Abstimmung mit der Schulleitung, den Lehrerinnen und Lehrern der Justus-von-Liebig-Schule in Mannheim. MetropolMent e.V. bietet Ihnen: Professionelle und persönliche Begleitung bei Ihrem Engagement Thematische Fortbildungen Hilfe beim Organisieren und Gestalten der Lernbegleitung Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen Teilhabe am Lokalen Netzwerk und Verankerung im Gemeinwesen Ansprechpartner an den Schule Zeitlicher Aufwand: Freie Zeiteinteilung des einzelnen Mentors in Absprache mit dem Schüler und der Schule. Kompetenzen und Kenntnisse: Interessierte Personen melden sich mit ihrem persönlichen Einsatzwunsch und Interessensschwerpunkt beim Verein oder der Schulleitung. Sie werden sehen, dass wir einen gemeinsamen Weg zum Wohl unserer SchülerInnen finden werden. Seitens der Stadt werden verschiedene Fortbildungsmaßnahmen für Sie angeboten. Schulung und Einarbeitung: Bei allen Tätigkeiten steht ihnen der entsprechende Klassenlehrer eng zur Seite, unterstützt Sie die Schulleitung und selbstverständlich die Metropol Mentorinnen und Mentoren Firmen- Ausbildung Unterstützung und Hilfestellung bei... Kennenlernen der Firmen durch Betriebsbesichtigungen Hilfe bei der Suche nach Praktikumsstellen Akquirierung von Ausbildungsbetrieben Hilfe bei der Gestaltung von Bewerbungen Individuelle Betreung Förderung und Entwicklung des Selbstmanagements Gemeinsame Herausarbeitung von Interessen und Fähigkeiten
Mission: 
Mentorenleitfaden Die Grundlage dieser Organisation bildet der Mentorenleitfaden, der als Nachschlagewerk eine Hilfestellung bietet. Er ist an der Justus-von-Liebig-Schule im Mentorenfach abgelegt und für alle Mentoren/innen zugänglich. Informiert Sie über aktuelle Themen aus der Geschäftswelt, Ausbildung, Berufsleben, Weiterbildung sowie Stellensuche, Bildungswege,Wissensverarbeitung, Arbeitstechniken, Lerntechniken. Hier legen die Mentoren Ihre langjährige Berufserfahrung zugrunde und wollen alle Sitebenutzer an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Neben der individuellen schulischen Nachhilfe in Problemfächern sehen wir uns als Coaches für die Jugendlichen in nahezu allen Lebenslagen. Ziel unserer Tätigkeit ist es, die Jugendlichen auf der Basis einer tragfähigen persönlichen Beziehung für eine bestimmte Zeit zu begleiten. In dieser Zeit wollen wir mit den Jugendlichen Perspektiven entwickeln und die Weichen für eine weitere positive Entwicklung nach dem Berufsvorbereitungsjahr stellen. Ein guter Mentor braucht: Interesse, Wertschätzung und ein offenes Ohr für die Jugendlichen Spaß an der gemeinsamen Spurensuche nach den Stärken, Wünschen und Entwicklungspotenzialen der Jugendlichen -die Bereitschaft, einem jungen Menschen über einige Zeit als kritischer Wegbegleiter zur Verfügung zu stehen -Spaß daran, die eigenen Berufs- und Lebenserfahrungen einzubringen

Ansprechpartner
Bernd Haas
Telefon: 
0621/477380/ oder 0621/7628582
E-Mail Adresse: 
berndhaas1 [at] web.de
Vereinsform: 
Eingetragener Verein (e. V.)
Registergericht: 
Amtsgericht Mannheim - Registergericht, VR 700157
 Gemeinnützig anerkannt
✖ Öffentlich zugänglicher Geschäftsbericht
 Öffentlich zugängliche Satzung
Adresse: 
Sonnenschein 27a
68305 Mannheim