Region
Region: 
Heidelberg

PositHIV Wohnen in Heidelberg e.V.

Kernaufgabe: 
Ambulant betreutes Einzelwohnen für Frauen und Männer mit HIV/AIDS in Heidelberg und Umgebung Art und Umfang der Unterstützungsangebote orientieren sich wesentlich am individuellen Krankheitsverlauf, am lebensgeschichtlichen Hintergrund, und den Möglichkeiten und Ressourcen der Menschen mit HIV/AIDS. Die Betreuung findet in Form von Kommstruktur und aufsuchender Sozial-arbeit statt, und umfasst: - Maßnahmen zum Erhalt von Wohnraum - Unterstützung bei alltagspraktischen Problemen - Hilfe bei der Verwaltung des persönlichen Geldes - Begleitung zu wichtigen Terminen wie Arztbesuche, Behördengänge - Hilfen im Umgang mit Angst vor Ausgrenzung, Isolation, Ablehnung im sozialen Kontext - Vermittlung von ärztlicher / pflegerischer / hauswirtschaftlicher Betreuung
Mission: 
Entsprechend dem individuellen Bedarf werden konkrete Zielsetzungen und inhaltliche Unterstützungsangebote gemeinsam mit den betreuten Personen erarbeitet. Insbesondere folgende übergeordnete Ziele werden mit der betreuten Person verfolgt: - Aktivierung der Selbsthilfepotentiale und Erweiterung persönlicher Handlungskompetenzen - Entwicklung und Erhalt einer körperlichen, psychischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebensgrundlage - Stabilisierung des gesundheitlichen, psychischen und sozialen Status - Aufbau und Erhalt weitgehender sozialer und gesellschaftlicher Integration - Bewältigung persönlicher Belastungssituationen in der Auseinandersetzung mit Aspekten von Krankheit, Verlust und Sterben

Ansprechpartner
Philipp Jacob
Telefon: 
06221/ 16 17 00
E-Mail Adresse: 
philipp.jacob [at] aidshilfe-heidelberg.de
Vereinsform: 
Eingetragener Verein (e. V.)
Registergericht: 
Heidelberg
 Gemeinnützig anerkannt
   (Finanzamt Heidelberg)
 Öffentlich zugänglicher Geschäftsbericht
   (Auf Anfrage)
 Öffentlich zugängliche Satzung
Adresse: 
Rohrbacher Str. 22 c/o AIDS-Hilfe Heidelberg e.V.
69115 Heidelberg