Region
Region: 
Mannheim

zeitraumexit e.V.

Kernaufgabe: 
zeitraumexit hat es sich zur Aufgabe gemacht zeitgenössische Positionen der Bildenden und Darstellenden Kunst zu präsentieren, zu ermöglichen und zu diskutieren. Live Art, Performance-Kunst, Video, Installation, Zeichnung, Fotografie, Tanz, Lecture. Das Spektrum ist weit gefasst. In den vergangenen Jahren haben wir uns als Ausstellungszentrum, Produktions- und Gastspielhaus national wie international einen guten Namen erworben. Durch seine Aufgeschlossenheit gegenüber allen Arten von Medien und sein besonderes Interesse an medienübergreifenden Projekten fällt zeitraumexit im Segment der auf Performance und aktuelle Kunst spezialisierten Häuser auf. Besondere Beachtung findet dabei das internationale Festival „Wunder der Prärie“, sowie die Nachwuchsplattform „frisch eingetroffen“. zeitraumexit schafft in Mannheim einen der wenigen Plätze Deutschlands, an denen man Experimente fördert, die an der Schnittstelle zwischen bildenden und darstellenden Künsten liegen. Somit sehen wir uns als wichtigen Organismus in der Entwicklung und Wahrnehmung neuer künstlerischer Ausdrucksformen.
Mission: 
Nachwuchsförderung Verankerung in Mannheim und der Region / Kulturelle Bildung Internationale Vernetzung

Ansprechpartner
Antje Riethmüller
Telefon: 
0621 33939755
E-Mail Adresse: 
antje.riethmueller [at] zeitraumexit.de
Vereinsform: 
Eingetragener Verein (e. V.)
Registergericht: 
Mannheim
 Gemeinnützig anerkannt
   (Finanzamt Mannheim-Stadt)
 Öffentlich zugänglicher Geschäftsbericht
   (Auf Anfrage)
 Öffentlich zugängliche Satzung
Adresse: 
Hafenstraße 68
68159 Mannheim